Willkommen im Onlineshop des AuRen Musikverlages

Sie finden auf dieser Seite eine Vielzahl an Produkten die sie komfortabel online bestellen können.Bei Fragen, aber auch bei Hinweisen zu Fehlern in unserem Shop, freuen wir uns jederzeit über eine kurze Nachricht an    info@auren-musik.de

Winnetou-Komponist Martin Böttcher gestorben

Seine "Old Shatterhand"-Melodie war 17 Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Charts: Nun ist der Filmkomponist Martin Böttcher im Alter von 91 Jahren gestorben.

Der Filmkomponist Martin Böttcher ist tot. Seine Musik begleitete zahlreiche  Winnetou Filme Böttcher starb in der Nacht zum Samstag im Alter von 91 Jahren, bestätigte seine Tochter Betsy Schlüter.

Böttcher komponierte die Musik von zehn Karl May-Kinofilmen und wurde so zu einem der erfolgreichsten Filmkomponisten Deutschlands. 1962 führte seine "Old Shatterhand"-Melodie 17 Wochen lang die deutschen Charts an.

Böttcher, der seit einem Sturz als Kind auf einem Ohr nichts mehr hörte, hatte sich während des Zweiten Weltkriegs in Gefangenschaft das Gitarrenspiel selbst beigebracht. Nach dem Krieg führte ihn der Weg nach Hamburg, wo er im Tanz- und Unterhaltungsorchester des Nordwestdeutschen Rundfunks anfing. 1954 entschied sich Böttcher, der eigentlich Pilot war, endgültig fürs Komponieren.

Als „Meister großartiger Filmmusiken, die zeitlos sind“, würdigte ihn 2016 die Jury des Deutschen Musikautorenpreises, als sie ihn für sein Lebenswerk auszeichnete.

 „Seine Musik geht direkt ins Herz.“