CD's / DVD's

CD's / DVD's


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: AR-2013 CD 6

Das Musikkorps der Bundeswehr unter Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling.

Die Titel

"Deutscher Marsch"

"Max-Joseph-Ritter-Marsch"

"Marsch der Reservisten"

"Königl.Preuss. Armeemarsch. Nr.177"

sind als Notenausgaben in unserem Haus erhältlich.

17,00 *
Artikel-Nr.: AR-2006 CD 1

Das Musikkorps der Bundeswehr unter Leitung von Oberstleutnant Walter Ratzek

und der Mädchenchor am Kölner Dom unter Leitung von Oliver Sperling.

Alle diese Titel sind Arrangements von Guido Rennert und als Notenausgaben in unserem Haus erhältlich

17,00 *
Artikel-Nr.: AR-2011 CD 2

Das Musikkorps der Bundeswehr unter Leitung von Oberstleutnant Walter Ratzek und der portugiesischen Sopranistin Leonor Amaral.  

Die besonders gekennzeichneten Titel sind als Notenausgaben in unserem Haus erhältlich.

17,00 *
Artikel-Nr.: AR-2012 CD 3

Das Musikkorps der Bundeswehr unter Leitung von Oberstleutnant Walter Ratzek .

17,00 *
Artikel-Nr.: AR-2008 CD 4

Das Musikkorps der Bundeswehr unter Leitung von Oberstleutnant Walter Ratzek .

Die besonders gekennzeichneten Titel sind als Notenausgaben in unserem Haus erhältlich.

17,00 *
Artikel-Nr.: AR-2012 CD 5

Max & Moritz in einer Vertonung für Bariton und Saxophonquartett von Guido Rennert

Timothy Sharp / Deutsches Saxophonensemble

15,99 *
Artikel-Nr.: AR-2014 CD 8

Eine Freiheitssymphonie

komponiert von Guido Rennert anlässlich 25 Jahre Mauerfall

Das Musikkorps der Bundeswehr und der Knabenchor des Kölner Doms

12,00 *
Artikel-Nr.: AR-2014 CD 9

Eine musikalische Reise durch die Koblenzer Stadtgeschichte von Guido Rennert

12,00 *
Artikel-Nr.: AR-2014 CD 7

Deutsche Volklieder mit dem Musikkorps der Bundeswehr unter Leiung von Oberstleutnat Christoph Scheibling und dem Knabenchor des Kölner Doms unter Leitung von Professor Eberhard Metternich

 

Alle Bearbeitungen  von Guido Rennert

17,00 *
Artikel-Nr.: AR-2016 CD 10

"Hamburg - Das Tor zur Welt", sinfonische Dichtung aus der Feder von Guido Rennert über die Geschichte der Freien und Hansestadt Hamburg.

12,00 *

Der Artikel ist im Moment leider nicht lieferbar

Artikel-Nr.: AR-2017 CD 11

Hörbeispiel  Deutsche_Romantik_-_CD_Teaser.mp3

Mit der vorliegenden Live-CD setzt das Musikkorps der Bundeswehr seine Serie mit Einspielungen deutscher Musik fort.
 

Im Mittelpunkt der Aufnahmen aus dem Konzert am 19. Oktober 2017 im Augsburger Kongresszentrum steht hierbei die große Lohengrin-Fantasie nach Motiven und Themen der gleichnamigen Oper von Richard Wagner. Hierbei gelang dem Arrangeur, Guido Rennert, eine umfassende und vielfarbige Inszenierung des gleichsam beliebten wie berühmten Wagnerwerkes. In diesem Werk werden außerdem spezielle Königsfanfaren verwendet.

Die Jubelouvertüre op. 59 von Carl Maria von Weber zählt schon bei Symphonieorchestern technisch zu den besonderen Herausforderungen. Als symphonisches Blasorchester präsentieret das Musikkorps die recht selten gespielte Ouvertüre in Originaltonart und ebenfalls im Arrangement von Guido Rennert.

 

15,00 *
Artikel-Nr.: AR-2018 CD 12
  • 101 Parademarsch der langen Kerls (Marc Roland) [I,106]
  • 102 Marsch des Sibirischen Grenadier-Regiments (Anonym) [II,14]
  • 103 Marsch des Yorck'schen Korps (1813) (Ludwig v. Beethoven)
  • 104 Pariser Einzugsmarsch (1814) (Johann Heinrich Walch) [II,38]
  • 105 Winer (Alexander-) Marsch (Anonym) [II,41]
  • 106 Sedanmarsch (1816) (Carl Lange) [II,45a]
  • 107 Marsch nach Motiven der Oper Moses (Gioacchino Rossini) [II,58]
  • 108 Marsch des russ. Leib-Garde-Regiments Semenowsky (Anonym) [II,62]
  • 109 Marsch nach Motiven der Oper Die weiße Dame (F.A. Boieldieu) [II,72]
  • 110 Marsch aus Italien (Anonym) [II,73]
  • 111 Marsch aus dem Haag (1829) (Prinzessin Friedrich der Niederlande und   Prinz Carl von Preußen) [II,84]
  • 112 Marsch aus Petersburg (1837) (Anonym) [II,113]
  • 113 Marsch nach Motiven der Oper Der Brauer von Preston (Adolphe Adam) [II,116]
  • 114 Marsch des K. K. Österreichischen Infanterie-Regiments Herzog von        Wellington (Schubert) [II,117]
  • 115 Marsch nach Motiven der Oper Die Hugenotten (Meyerbeer/Hübner)       [II,118]
  • 116 Marsch des russ. Grenadier-Regiments König Friedrich Wilhelm III. von    Preußen aus St. Petersburg (Anonym) [II,132]
  • 117 Marsch nach Motiven der Oper Die Regimentstochter (Gaetano Donizetti)        [II,124]
  • 118 Geschwindmarsch nach Motiven aus Quadrillen (Johann Strauß Vater)    [II,126]
  • 119 Geschwindmarsch (Johann Strauß Vater) [II,141]
  • 120 Radetzky-Marsch (Johann Strauß Vater) [II,145]
  • 121 Marsch nach Motiven der Oper Indra (F.v. Flotow/C. Neumann) [II,155]
  • 122 Marsch nach Melodien des Königs von Hannover [II,156]
  • 123 Pepita-Marsch (Carl Neumann) [II,180]
  • 124 Alexandermarsch (1853) (Andreas Leonhardt) [II,161]
  • 125 Marsch (Wilhelm Friedrich Graf von Redern) [II,163]
  • 126 Defiliermarsch (Carl Faust) [II,168]
  • 127 Helenenmarsch (Friedrich Lübbert) [II,173]
  • 128 Viktoriamarsch (Emil Neumann) [II,174]
  • 129 Defiliermarsch (Heinrich Saro) [II,176]
  • 130 Düppel-Schanzen-Sturmmarsch (1864) (Gottfried Piefke) [II,186]
  • 131 Der Alsenströmer (1864) (Gottfried Piefke) [II,190]
  • 132 Kärtner Liedermarsch (Anton Seifert) [II,192]
  • 133 Marsch von Problus und Prim (A. Heinrich Laudenbach) [II,194]
  • 134 Der Königgrätzer (Gottfried Piefke) [II,195]
  • 135 Steinmetz-Marsch (Karl Bratfisch) [II,197]
  • 136 Fridericus-Rex-Grenadiermarsch (Ferdinand Radeck) [II,198]
  • 137 Die deutsche Kaisergarde (Friedrich Wilhelm Voigt) [II,208]
  • 138 Marsch des Infanterie-Regiments Großherzog Friedrich von Baden (Karl   Haefele) [II,224]
  • 139 Marsch des 4. Hannoverschen Infanterie-Regiments (Julius Gerold)         [II,230]
  • 140 Marsch der Hannoverschen Pioniere (Anonym) [II,234]
  • 141 Marsch des Hessischen Leib-Garde-Infanterie-Regiments Nr.115     (Historisch) [II,238]
  • 142 Marsch der Freiwilligen Jäger aus den Befreiungskriegen (1813) (H.         Homann) [II,239]
  • 143 Preußens Gloria (Gottfried Piefke) [II,240]
  • 144 Schwedischer Kriegsmarsch (Björneborgarnes) (Anonym) [II,241]
  • 145 Der Jäger aus Kurpfalz (Johann Gottfried Rode) [II,243]
  • 146 Bayerischer Defiliermarsch (Adolf Scherzer) [II,246]
  • 147 Mussinan-Marsch (Carl Carl) [II,248]
  • 148 Von der Tann-Marsch (Andreas Hager) [II,251]
  • 149 König Ludwig II.-Marsch (Georg Seifert) [II,252]
  • 150 Taxis-Marsch (Christian Anton Kolb) [II,253]
  • 151 Revue-Marsch (August Reckling) [II,258]
  • 152 Deutscher Kaiser-Marsch (Friedrich Zikoff) [II,259]
  • 153 Kerntruppen-Marsch (H. Schmiedecke) [II,260]
  • 154 Marsch des Hessischen Kreis-Regiments und des Regiments Landgraf       (Historisch) [II,262]
  • 155 Waidmannsheil (August Reckling) [II,265]
  • 156 Marsch der Schweizer Garde (Historisch)
  • 157 Glück auf! (Carl Faust)
  • 158 Gruß an Kiel (Friedrich Spohr)
  • 159 Schützen-Defiliermarsch (Carl Gottlieb Lippe)
  • 160 Smorgon-Marsch (Hermann Blume)
  • 161 Frei weg! (Carl Latann)
  • 162 Mosel-Marsch (J.C. Roesler)
  • 163 Die schwarzen Jäger (Eduard Partsch)
  • 164 Tannenberg-Marsch (Hermann Blume)
  • 165 Panzergrenadiermarsch (Wilhelm Stephan)

 

28,00 *
Artikel-Nr.: AR-2019 CD 13
  • Werkbeschreibung

    70 Jahre Frieden und Freiheit basieren nicht zuletzt auf den Lehren, die wir Deutschen aus zwei verheerenden Weltkriegen und der NS-Diktatur gezogen haben. Die „Mütter und Väter“ unseres Grundgesetzes spürten eine große Verantwortung und schufen ein einzigartiges Dokument und ein Wertegerüst, das unter anderem mit dem wegweisenden Artikel 1 GG zur Würde des Menschen der neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland eine Perspektive gab.

    Mit dieser Komposition möchte ich ein Bewusstsein stärken und vielleicht auch schaffen. Ein Bewusstsein für unser Land, mit all seinen wunderbaren Menschen, seiner vielfältigen Kultur, seinen reichen Traditionen und seiner Einbindung in die westliche Wertewelt. Ich möchte damit aber auch verdeutlichen, dass nichts, auch nicht Frieden und Freiheit, selbstverständlich ist. Diese Botschaft wird während des gesamten Stückes durch ein musikalisches Motiv, ich nenne es das „Grundgesetzmotiv“, immer wieder verkündet. Es ist die zentrale Aussage des Werkes und verbindet alles zu einem großen Ganzen.

    Werkaufteilung

  • Prolog
  • Stunde Null
  • Entstehung des Grundgesetzes, Gründung der Bundesrepublik Deutschland
  • Wirtschaftswunder, Technologie und Raumfahrt
  • Sportnation Deutschland
  • Erinnerungskultur und Verantwortung
  • Kunst, Kultur und Heimat
  • Lichtergrenze, Deutsche Einheit und Europa
  • Finale
  • Epilog

 

12,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand